Unsere Produkte sind alles Maßanfertigungen.

 

Um Deiner Fellnase das passende Halsband fertigen zu können, benötigen wir ein paar Maße.

Im Folgenden möchten wir Dir zeigen, wie Du deinen Hund richtig vermisst.  

Bitte beachte: Alle Maßanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Variante 1 - Messen am Hund

Eine Möglichkeit Deine Fellnase zu vermessen, ist das Maß direkt am Hund zu messen. Hierfür benötigst Du ein Schneidermaßband.

Leg das Maßband eng an und lies dann die Zentimeterangabe ab.

Für ein Halsband mit Schnalle benötigen wir den Halsumfang (rote Linie).

Für ein Halsband mit Zugstop benötigen wir zusätzlich den Halsumfang an der engsten Stelle (blaue Linie), sowie den Kopfumfang mit angelegten Ohren (grüne Linie).

Bitte gib beim Kopfumfang bereits das lockere Maß an. Das Maßband sollte auf der eingestellten Zentimeterangabe gut über den Kopf mit angelegten Ohren Deines Hundes rutschen. Versuche hier ruhig mehrmals das Maßband "an- und auszuziehen".

Für die Fertigung eines Geschirres, benötigen wir folgende Maßangaben:

Miss zuerst den locker anliegenden Halsumfang Deines Hundes (rote Linie). Das Maß muss so locker sein, dass es gut über den Kopf rutscht!

Miss danach den lockeren Brustumfang Deines Hundes (blaue Linie). Dieser Umfang sollte etwa 5-10cm hinter den Vorderbeinen Deines Hundes liegen.

Verbinde nun die Punkte am Rücken. Daraus ergibt sich die Länge des Oberstegs (grüne Linie).

Die Länge des Unterstegs ergibt sich aus den Kreuzungspunkten am Brust- und Bauchbereich (pinke Linie).

Variante 2 - Messen an einem vorhandenen Halsband 

Eine weitere Möglichkeit ist das Maß an einem vorhandenen Halsband zu messen. Hierfür benötigst Du ebenfalls ein Schneidermaßband.

Schließe das Halsband in der Einstellung, wie es Deinem Hund am besten passt. Lege nun das Maßband innen in die Rundung. Lege es gut an und lies dann die Zentimeterangabe ab.

Bei einem Halsband mit Zugstop misst du innen einmal das Halsband im zugezogenen Zustand und einmal im geöffneten Zustand.

Solltest Du dir selbst das Vermessen nicht zutrauen oder Dir unsicher sein, so kannst Du uns gerne ein passend eingestelltes Halsband Deines Hundes zusenden. Wir nehmen dann Maß an diesem Halsband und fertigen das neue Halsband entsprechend und passend darauf an.

Messanleitung

WaidHund

Neustraße 30 | 53902 Bad Münstereifel

kontakt@waidhund.de

Telefon: 0 22 53 - 95 75 820

Terminabsprachen in der Werkstatt bitte telefonisch oder per Email vereinbaren!